UDV
Üdvözöljük - Herzlich Willkommen - Grüß Gott - Grüezi auf der Webseite UDV!
   
 Infobrief-Archiv Forum Anmeldung    Registrierung   
UDV - Ungarischer Deutschlehrerverband

Generalversammlung und Fachtagung 2011

Neue Medien im Fremdsprachenunterricht

Samstag, 9. April 2011, 9.15 - 16.00 Uhr


10.30-11.30

Neue Chancen durch neue Medien:
Zum Erwerb mündlicher Handlungskompetenz

Prof. Dr. Erwin Tschirner (Deutschland)


Powerpoint, Whiteboards, Handy-Videos, YouTube, Skype u.v.a.m. bieten vielfältige authentische und motivierende Möglichkeiten zum Spracherwerb, insbesondere dem Erwerb mündlicher Handlungskompetenz: Hörverständnis, mündliche Produktion, mündliche Interaktion. Moderne Spracherwerbstheorien gehen davon aus, dass das Hörverstehen eine zentrale Rolle beim Erwerb rezeptiver und produktiver lexikalischer, grammatischer und funktionaler Kompetenz einnimmt. Wie genau dies passiert, wie diese Prozesse im Unterricht gefördert werden und welche Rolle dabei moderne Medien spielen können, soll in diesem Beitrag untersucht werden. Auf der Grundlage von Ergebnissen der Spracherwerbsforschung, der Gesprochenen-Sprache-Forschung sowie der Theorie des situierten Lernens wird ein Sechs-Phasen-Modell entwickelt, das als Grundlage für die Entwicklung von Lehr- und Lernszenarien zum Erwerb mündlicher Handlungskompetenz dienen kann. Dieses Modell soll an mehreren Beispielen erläutert werden.

Infobrief
Vorname:

Nachname:

E-mail:

Unsere neueste Nachricht
21. November 2017

Mitglied des IDV